This site is in no way owned, approved, or operated by the Walt Disney Company, or any organization owned or operated by the Walt Disney Company and its business units. This is a site for online journalism only.
Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi

„Die letzten Jedi“ wird mit einer Cliffhanger Szene starten

03.12.2017 Während die meisten Filme in der Saga Jahre nach der vorherigen Episode stattfinden, beginnt "Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi " genau mit dem Moment auf Ahch-To, wo Rey Luke Skywalker gefunden hat. Das ist ein Novum für die Reihe.

Während die meisten Filme in der Saga Jahre nach der vorherigen Episode stattfinden, beginnt "Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi " genau mit dem Moment auf Ahch-To, wo Rey Luke Skywalker gefunden hat. Das ist ein Novum für die Reihe.

Rian Johnson bestätigte die Eröffnungsszene des Films bei „Jimmy Kimmel Live“, während Mark Hamill kurz darauf das Ganze als „A literal cliffhanger“ (Ein buchstäblicher Cliffhanger) bezeichnete. „Ich liebe das visuelle Wortspiel.“, sagte Hamill. „Ich stehe auf einer Klippe.“ Auf die Frage, ob Regisseur J.J. Abrams das beabsichtigte, antwortete Hamill: „Das hoffe ich doch.“

„J.J. hat einen tollen Sinn für Humor.“, sagte Hamill. „Ich schlug vor, dass sie „To Be Continued“ auf meine Stirn schreiben, aber er sagte nein, das gehe ein bisschen zu weit.“ Johnson wiederholte, dass der Film direkt nach dem Ende von Teil 7 beginnt, was ihn zu einem der wenigen Star Wars-Filme macht, die eine direkte Fortsetzung eines früheren Films sind. Es sei denn, man zählt „Rogue One“ und „Eine neue Hoffnung“ auch dazu, aber das ist ein etwas anderer Umstand.

„Wir starten gleich nach den Ereignissen des letzten Films.“, sagte Johnson, bevor er die Klappe hielt. Für einen Kerl, der so fest auf den Spoilern sitzt, hat er sich wahrscheinlich selbst verprügelt, weil er den einen ausrutschen ließ. Wenn wir direkt zu Ahch-To in den Eröffnungsmomenten von „Die letzten Jedi“ gehen, dann wäre es eines der wenigen Male, dass ein Star Wars-Film nicht mit einer Szene im Weltraum eröffnet wurde. Das könnte eine weitere große Veränderung für die Saga sein, wenn der Film tatsächlich direkt an der Oberfläche des Planeten beginnen sollte.

Seit „Eine neue Hoffnung“ hat jeder Film in der Star Wars-Saga mit einer Szene im Weltraum begonnen. Sogar in „Das Erwachen der Macht“ begann es mit einem First Order Stormtrooper, auch wenn er nicht allzu lange im Weltraum verweilte…

Die letzten Jedi“ wird ab dem 14. Dezember 2017 in den deutschen Kinos zu sehen sein!

Deine Meinung ist uns wichtig!

Derzeit sind keine Kommentare auf unserer Seite möglich.

Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi

Filmstart: 14.12.2017
Mit "Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi" geht es erstmals in der Geschichte von Star Wars ohne größeren Zeitsprung weiter. Genau dort, wo Episode VII ein Ende fand, werden wir sehen, wie es mit Luke Skywalker und Rey weitergeht...

Werbung