This site is in no way owned, approved, or operated by the Walt Disney Company, or any organization owned or operated by the Walt Disney Company and its business units. This is a site for online journalism only.
Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi

Infos über eine Requisite aus „Die letzten Jedi“ könnten Leias Schicksal enthüllen

02.12.2017 Nach dem Tod von Carrie Fisher stand auch bald die Frage im Raum, was dies für ihre Figur der Leia Organa für die Zukunft von Star Wars bedeuten würde und nun scheint es einen Hinweis darauf zu geben, was mit Leia passieren wird...

Nach dem Tod von Carrie Fisher stand auch bald die Frage im Raum, was dies für ihre Figur der Leia Organa für die Zukunft von Star Wars bedeuten würde und nun scheint es einen Hinweis darauf zu geben, was mit Leia passieren wird...

Nach der traurigen Nachricht von Carrie Fishers plötzlichem Ableben Ende letzten Jahres gingen die Gedanken der Star Wars-Fans sofort auf die Familie und Freunde der Schauspielerin in der schwierigen Zeit zu. Da ihr Charakter ein integraler Bestandteil der Saga war, begannen die Fans sich zu fragen, was ihr Ableben für die Zukunft des Fracnhise bedeuten könnte. Während wir noch zwei Wochen Zeit haben, um Leias Schicksal in „Die letzten Jedi“ herauszufinden, mag ein Bericht über die Requisitenabteilung des Films darauf hingewiesen haben, was der Charakter in Fischers letzter Darstellung durchmacht.

Auf Kinopoisk.ru wurde in einem umfangreichen Bericht über die verschiedenen Waffen und Fahrzeuge berichtet, die bei der Produktion von „Die letzten Jedi“ verwendet wurden. In dem Bericht, der aus dem Russischen übersetzt wurde, wird eine unglaublich lebensechte Puppe von Fisher beschrieben, die die Schauspielerin in „atemberaubenden Details“ für Szenen festhält, in denen ihr Charakter „schläft“. Der Bericht behauptet, dass die Puppe erschaffen wurde, damit Fisher nicht versuchen musste, beim Dreh am Set bewegungslos zu liegen, was bedeutet, dass es lange Zeiträume gab, in denen der Charakter bewusstlos war.

Die Filme in der Saga zeigen selten Charaktere, die über längere Zeiträume schlafen, sondern haben Charaktere gezeigt, die sich von Verletzungen erholen, wie Luke in „Das Imperium schlägt zurück“ und Finn in „Die letzten Jedi“. Diese Infos könnten darauf hindeuten, dass Leia Verletzungen erleidet und sich erholt, was nun dazu führen könnte, dass Leia aufgrund der Komplikationen dieser Verletzungen überhaupt nicht mehr in Episode IX erscheint…

Die letzten Jedi“ wird ab dem 14. Dezember 2017 in den deutschen Kinos zu sehen sein!

Deine Meinung ist uns wichtig!

Derzeit sind keine Kommentare auf unserer Seite möglich.

Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi

Filmstart: 14.12.2017
Mit "Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi" geht es erstmals in der Geschichte von Star Wars ohne größeren Zeitsprung weiter. Genau dort, wo Episode VII ein Ende fand, werden wir sehen, wie es mit Luke Skywalker und Rey weitergeht...

Werbung